IQ Qualifizierung für internationale Fachkräfte - Wirtschaft

IQ Qualifizierung für Pädagogische und Wirtschaftsberufe Ludwigshafen & Region / CJD Ludwigshafen

Wer kann teilnehmen?   

Das Angebot richtet sich an Menschen mit ausländischen Studien- oder Berufsabschlüssen im Bereich Wirtschaft/Kommunikation/Lehre:

Wenn Sie als Lehrer oder Lehrerin nicht im staatlichen Schuldienst arbeiten können, suchen wir gemeinsam nach alternativen Berufsperspektiven.

  • Sie haben eine Zeugnisbewertung (ZAB) oder beantragen sie.
  • Sie leben in Rheinland-Pfalz und möchten auch hier arbeiten.
  • Sie sprechen bereits Deutsch auf dem Niveau B2.
  • Sie suchen eine Arbeit, die zu Ihrem Abschluss passt.

Was ist das Ziel?   

Sie können in Deutschland eine Arbeit finden, die an Ihre Qualifikationen aus dem Ausland anschließt.

Inhalt 

Baustein 1 (modular)

  • Ihre Kompetenzen und der Arbeitsmarkt in Deutschland
  • Deutsch für Arbeit und Beruf
  • Gesetzliche Grundlagen – Sozialversicherung und Arbeitsrecht
  • Unterstützung bei Stellenrecherche, Bewerbungen

Baustein 2 (modular)

  • IHK Prüfungsvorbereitung (Ausbildereignung nach AEVO)
  • Kommunikationstraining
  • Praktikum oder Arbeitsaufnahme werden unterstützt

Zeiten

Bewerbungen 09.02. bis 12.04.2022 – Aufnahmen ab 25.04.2022

Baustein 1: 02.05. bis 14.07.2022

Baustein 2: 05.09. bis 31.10.2022

Seminarzeiten:
Montag, Dienstag 8:45 – 12:45 Uhr Online-Meetings
Mittwoch und Donnerstag: Lerngruppen

Technische Voraussetzungen

  • Stabile Internetverbindung
  • Laptop oder PC (kein Handy)
  • Headset

Wenn Sie Fragen zur Anmeldung haben, vereinbaren Sie bitte zuerst einen Termin in der IQ Qualifizierungsberatung! Sie können uns am besten per E-Mail oder telefonisch erreichen.

Finanzierung

Das Förderprogramm „Integration durch Qualifizierung (IQ)“ und das Teilprojekt „IQ Qualifizierung Pädagogische und Wirtschaftsberufe“ werden aus Mitteln des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales (BMAS) und des Europäischen Sozialfonds (ESF) gefördert. Daher werden für die Teilnahme an dieser Brückenmaßnahme keine Gebühren erhoben.

Haben Sie weitere Fragen? Nutzen Sie unsere FAQ-Seite! >>

Kontakt

Anerkennungs- und
Qualifizierungsberatung

Markus Schanz
Fon 0621 572398-72
oder 06321 8991 107
markus.schanznospam@cjd.de

Qualifizierung Pädagogische und Wirtschaftsberufe

Simone Mahgoub
Fon 0621 572398-71
simone.mahgoubnospam@cjd.de

Sabine Senne
Fon 0621 572398-71
sabine.sennenospam@cjd.de

 

CJD Ludwigshafen
Schulstraße 4-6
Büro 214
67059 Ludwigshafen